Hövelsenner Kapelle weist den Weg ins Eheglück

Trauungen wieder möglich

23.05.2020


Endlich sind wieder Trauungen in unserer Hövelsenner Kapelle möglich, einem der schönsten Orte in Hövelhof! Sie erinnert an unseren Ortsteil Hövelsenne, der leider dem Truppenübungsplatz weichen musste. Die Kirche musste 1974 aufgegeben werden und wurde 1985 gesprengt.


Mit viel Liebe wurde vor fünf Jahren in etwa 1000 Metern Entfernung ein Nachbau im Maßstab 1:3 errichtet, in dem Teile der früheren Fenster eingebaut wurden und eine Mariensäule aus alten Steinen der Kirche errichtet wurde. Es ist ein beliebter Treffpunkt nicht nur der Hövelsenner sondern auch vieler Ausflügler geworden. Gerade in Corona-Zeiten war die Zahl der Kerzen sehr groß. Wir bieten hier samstags standesamtliche Trauungen an, die einen beonders würdigen Rahmen für das Ja-Wort bekommen. Mehr unter https://www.hoevelhof.de/de/rathaus/standesamt/trauorte.php…. Schöne Eindrücke von der Kapelle gibt es auch im Video unseres Liedes „Die kleine Kapelle“ https://youtu.be/bg0M7K4FimQ und auf der Seite des Fördervereins http://www.hövelsenner-kapelle.de/